Lex Magazin

LEX Kranservice am Brandenburger Tor

BF3 Begleitfahrzeug mit Wechselverkehrzeichenanlage

Wozu dient ein BF3 Fahrzeug?

Ein BF3 Fahrzeug dient der Durchführung einer Begleitung nach §39 Abs. 2A StVO. Sie können vor dem Schwertransport oder Großraumtransport fahren, um eine freie Durchfahrt sicherstellen. Hauptaufgabe ist jedoch die Absicherung eines Schwertransportes oder Großraumtransportes nach hinten, um Auffahrunfälle zu verhindern.

Wie sichert ein BF3 Fahrzeug einen Schwertransport nach hinten?

Die rot-weiße Warnmarkierung am BF3 Fahrzeug warnt Verkehrsteilnehmer schon von Weitem und lenkt deren Aufmerksamkeit auf den vorausfahrenden Schwertransport. Und: Ein BF3 Fahrzeug mit WVZ-Anlage gilt während der Begleitung nach §39 Abs. 2A StVO als mobiles Verkehrszeichen. Das bedeutet, ortsfeste Verkehrszeichen werden durch die, auf der WVZ-Anlage angezeigten Verkehrszeichen außer Kraft gesetzt. Die auf der WVZ-Anlage angezeigten Verkehszeichen sind verbindlich zu beachten, die Missachtung der Anzeige wird verkehrsrechtlich geahndet.

Wer darf ein BF3 Fahrzeug in Deutschland führen?

Um ein BF3 Fahrzeug zu führen, muss der Fahrer über einen gültigen Berechtigungsausweis der Bundesfachgruppe Schwertransporte und Kranarbeiten (BSK) e.V. Zum Führen eines Begleitfahrzeuges mit Wechselverkehrszeichen-Anlage und mindestens einen Führerschein der Klasse B verfügen.

Vorschriften für BF3-Fahrzeuge

Ein privates Begleitfahrzeug mit Wechelverkehrszeichenanlage, ein sogenanntes BF3 Fahrzeug muss über eine BASt-geprüfte und zugelassene Wechselverkehszeichenanlage (WVZ-Anlage) verfügen. Die Unterkante der WVZ-Anlage muss mindestens 2m über der Fahrbahnoberfläche liegen. Zur Einhaltung dieser Mindesthöhe muss das Basisfahrzeug in der Höhe und Stabilität geeignet sein, vorrangig kommen Lieferwagen zum Einsatz. Die vorgeschriebene Höhe der WVZ-Anlage beträgt 1050mm. Ebenso vorgeschrieben ist eine Warnmarkierung an der Fahrzeugfront und der WVZ-Anlage in rot-weiß. Hierbei ist ein Abstand zwischen den Farbstreifen von 180mm einzuhalten, die Breite des Reflektionsrahmen soll 175mm betragen. Die verwendete Reflektorfolie sollte die Reflektionsklasse RA2 einhalten. Produkt- oder Firmenwerbung am BF3 Fahrzeug ist nicht gestattet.

Zu unseren BF3 Fahrzeugen

<< zurück





Kontakt Berlin Nord:
Mietwagen, Transporter & Krane
LEX Autovermietung Berlin
Prenzlauer Promenade 30, 13089 Berlin
Tel.: 030 / 4788000

Autospruch des Tages:
Mein Nachbar hat gesagt, ich könnte jede Menge Geld sparen, wenn ich mit dem Bus fahre. Jetzt habe ich mir einen gekauft ? aber der verbraucht ja noch mehr Benzin! Ruth Moschner
Service
LEXikon
Über uns
Kontakt
AGB
Impressum
Letztes Update: Samstag, 18. November 2017
Copyright by Lex Berlin