Lex Magazin

LEX Kranservice am Brandenburger Tor

Erfahrungsbericht Mietwagen SMART

Im Mai kündigte sich mein alter Schulfreund Jan aus Hamburg zum Sightseeing an. Unser letztes Treffen lag schon wieder sechs oder sieben Jahre zurück. Damals hatte ich ihn in Hamburg besucht und mir von ihm seine Stadt und die Umgebung zeigen lassen.

Sowohl Jan als auch ich besitzen schon ewig kein eigenes Auto mehr. Wenn wir eins brauchen, leihen wir uns das aus. Also rief ich bei meiner Niederlassung der Lex PKW Vermietung Berlin an und reservierte einen SMART, um mit meinem Freund im Mietwagen Berlin und Potsdam zu besichtigen. So einen Miniwagen hatte ich schon öfter bei der LEX PKW-Vermietung Berlin geliehen und mochte sowohl die unkomplizierte Parkplatzsuche als auch den unschlagbaren Schnäppchenpreis.

Mein Freund Jan ist ein unglaublicher Schlösser-Fan. Auf dem Programm standen deshalb vor allem Prachtbauten vergangener Zeiten. Als Erstes zeigte ich ihm am Samstag die Gärten und Schlösser von Sanssouci in Potsdam. Das Schloss Sanssouci, das Neue Palais, das Belvedere auf dem Klausberg und die Orangerie wurden intensiv besichtigt. Auf dem Rückweg fuhren noch kurz an der Baustelle zum Berliner Stadtschloss vorbei. Die Klassiker wie den Reichstag, das Brandenburger Tor und den Alexanderplatz nahmen wir uns am Sonntag vor. Mit dem Mietwagen Berlin zu erkunden, war bei dem strammen Programm genau die richtige Entscheidung. Für die S-Bahn wurden ständig im Radio Beeinträchtigungen angesagt und gerade am Sonntag war das Wetter auch ziemlich verregnet. Das hat uns in unserem kleinen Stadtflitzer nicht gestört. So haben wir uns mit allerbester Laune und ziemlich erledigt am Sonntagabend am Hauptbahnhof wieder verabschiedet. Ich bin danach mit meinem Lieblings-Stadtflitzer noch zur LEX Pkwvermietung Berlin gedüst und habe ihn innerhalb weniger Minuten wieder abgegeben. Bis zum nächsten Mal!

<< zurück





Kontakt Berlin Nord:
Mietwagen, Transporter & Krane
LEX Autovermietung Berlin
Prenzlauer Promenade 30, 13089 Berlin
Tel.: 030 / 4788000

Autospruch des Tages:
Mein Nachbar hat gesagt, ich könnte jede Menge Geld sparen, wenn ich mit dem Bus fahre. Jetzt habe ich mir einen gekauft ? aber der verbraucht ja noch mehr Benzin! Ruth Moschner
Service
LEXikon
Über uns
Kontakt
AGB
Impressum
Letztes Update: Samstag, 18. November 2017
Copyright by Lex Berlin