Informationen zur offenen Pritsche und Pritschenwagen Vermietung

Transporter mit einer offenen Pritsche sind auch als Pritschenwagen oder Pritschenkipper bekannt. Diese Fahrzeuge bringen Material und Mitarbeiter zusammen zur Baustelle, zum Kunden im GaLa-Bau oder zu anderen Einsatzorten.

Eine Pritsche besitzt als Karosserieaufbau eine Ladefläche, die nach oben offen ist. Diese Ladefläche ist extra niedrig, um das Be- und Entladen zu erleichtern.

Stückbeladung auf dem Pritschenwagen

Wenn auf der Pritsche Stückgut wie Paletten, Maschinen, Geräte oder Werkzeug transportiert werden, sorgen die vorhandenen Befestigungs-Ösen im Bereich der Ladefläche für die Sicherheit gegen Verrutschen und Kippen der Ladung.

Pritschenwagen als Kipper / Dreiseitenkipper

Auch für Schüttgut ist eine offene Pritsche sehr gut geeignet. Dann bietet sich an, ein Fahrzeug zu mieten, das über eine kippbare Ladefläche verfügt. Je nach Ausstattung kann die Ladefläche zu einer Seite, zwei Seiten oder auch drei Seiten abgekippt werden. Pritschenwagen mit einer nach 3 Seiten kippbaren Ladefläche werden Dreiseitenkipper genannt. Das Entladen damit ist sehr präzise und kann auf engem Raum erfolgen.

Die Kabine

Eine offene Pritsche gibt es mit normaler Fahrerkabine, in der bis zu 3 Personen Platz finden. Bei einer Ausstattung mit einer Doppelkabine finden neben dem Material bis zu 7 Personen im Pritschenwagen statt. Ein stabiles Kabinen-Schutzgitter befindet sich zusätzlich zwischen Beladung und der Fahrerkabine und schützt so die mitfahrenden Personen vor der Ladung z.B. bei starker Bremsung.

Beratung & Kontakt

LEX vermietet Pritschenwagen mit verschiedenen Fahrerkabinen, Längen und Nutzlast je nach Bedarf. Unsere freundlichen Mitarbeiter beraten Sie hierzu gern. Rufen Sie uns unter 030 – 47 88 000 an.