Begleitfahrzeug BF 3 zur Begleitung von Schwertransporten

BF3 Fahrzeug Front
BF3 Fahrzeug Heck
BF 3 Fahrzeuge für Schwertransporte warten hier auf Sie!

Unser geschultes Personal berät Sie gern Telefonisch oder vor Ort.

Beratung

Berlin Nord: 030 / 47 88 000
Berlin Süd: 030 / 7000 30

Sie suchen ein neutrales BF3-Fahrzeug ohne Branding? Sprechen Sie uns an.

BF 3 Fahrzeug neutral BF 3 Fahrzeug ohne Branding

Ein Begleitfahrzeug kommt zum Einsatz, wenn ein Schwertransport nicht durch die Polizei abgesichert werden kann. Ein Begleitfahrzeug darf nur von Personen mit einer BF3-Befähigung gefahren werden.
Technische Ausrüstung:
Innen:
Kommunikationsmittel:

  • Telefon (Autotelefon, Handy)
  • Mobilfunkgerät
  • ein zusätzliches Handfunkgerät
  • Absperrmaterialen
  • 5 Zeichen 610 (Leitkegel)
  • 4 beidseitig wirkende Blitzleuchten
  • 4 Zeichen 101 (Warndreieck), Kantenlänge mindestens 600mm
  • 2 Warnflaggen rot/ weiß
  • Warnweste

Sonstiges:

  • 1 Feuerlöscher 6 kg
  • Höhenmessgerät
  • Maßband min. 20m
  • Schalttafel zur Bedienung WVZ

Außen:

  • WVZ Anlage klappbar als Dachaufsatz oder Heckanbau (Zeichen StVO: 101, 276, 277) mit – zwei gelben Blink- oder Blitzleuchten
  • rot weiß schraffierte retro-reflektierende Rückfront in Folie Typ 2
  • klappbares/ abnehmbares Schild „SCHWERTRANSPORT“ (dies jedoch NUR während der – Begleitfahrt; ansonsten ist es abzudecken oder zu demontieren)
  • 2 Kennleuchten für gelbes Blinklicht (Rundumkennleuchten) nach § 52 Abs. 4 StVZO